Auswärtssieg der Ersten und Tabellenführung

Durch einen nie gefährdeten 2:0-Auswärtserfolg in Tamm erobert die erste Mannschaft die Tabellenspitze. Durch konsequentere Chancenverwertung wäre sicherlich ein noch höherer Sieg drin gewesen. Am Ende des Tages zählen jedoch nur die drei Punkte.

Einen Wermutstropfen gab es am Sonntag leider auch: Unser Abwehrspieler Pepi Pelovski riss sich nach einem Foul das Kreuzband. Wir alle wünschen Dir auf diesem Wege Gute Besserung, Pepi!

Es spielten: Siber – Schäffner, Leutenecker, Amann, Kalmbach – Pröbstle, Henne, Steudle, Heim – Fröhlich, Hüber

Einwechselspieler: P. Pelovski, Malisi, Klotz, Schaible, Heil

– P. Steudle –

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.