Hochkarätiges D Jugend Turnier in Hemmingen

Hervorragender 4.Platz beim Auto-Scheller Cup in Hemmingen!

Früh Aufstehen hieß es für die Jungs der D – Jugend am 09.02.2019.
Nach kurzem Aufwärmprogramm ging es bereits zum 1.Spiel gegen den TSV Weilimdorf .
Der Gegner war clever und so fiel recht früh das 1.Tor gegen die FSV – Kicker. Etwas geschockt schauten die Jungs zu, wie der Gegner sein Spiel machte und es stand am Ende 2:0. Weiter ging es gegen den TSV Münchingen. Die Mannschaft zeigte eine gute Leistung , konnte sich aber nicht mit Toren belohnen. Der Gegner hingegen schon und so stand es am Ende wieder nur 2:0. Erste Enttäuschung machte sich breit. Im 3.Spiel wartete ein schwerer altbekannter Gegner – VfB Tamm. Das Ziel lautete, solange die ” 0 ”
zu halten wie es ging. Die Taktik ging lange auf, bis der Gegner einen kleinen Fehler für sich nutzte und mit 1:0 gewann. Nun wollten die Jungs aber auch mal Tore schießen und einen Sieg erkämpfen. Dies gelang hervorragend gegen den SKV Rutesheim- Endstand 2:1 für Oßweil. Im 5.Spiel gegen GSV Hemmigen II gelang dies gleich nochmalls – alle waren sehr glücklich, das der Siegtreffer kurz vor dem Abpfiff noch fiel. Gegen GSV Hemmingen I
konnten die Jungs nicht anknüpfen und 2 Fehler ermöglichten dem Gegner 2 Tore zu erzielen. Das 7. und letzte Spiel sollte nun entscheiden, welchen Platz der FSV Oßweil am Ende erreichen könnte. Dem TSV Schwieberdingen unterliefen einige Fehler , die der FSV für sich nutzte und so fielen gleich paar Tore. Der Gegner zeigte wenig Gegenwehr und so stand es am Ende 5:0. Gespannt ging es zur Siegerehrung. Das jüngste Team holte den 4.Platz und einen tollen Pokal. Gratulation an alle D-Jugend Spieler des FSV Oßweil!!

Liebe Grüße Mirko Großmann
Trainer D-Jugend

Facebook