Spieltag der F-Jugend in Aldingen

Am Sonntag, den 09.10.16 begann der FSV Ossweil das erste Spiel gegen den VFB Neckarrems . Mit kleinen Anfangsschwierigkeiten gelang es dem FSV mit einem tollen Fußball den VFB 2: 1 zu schlagen, zweifacher Torschütze war Lenn Ebert

Im zweiten Spiel verzauberten die Ossweiler Jungs die Zuschauer mit einem 3: 0 Sieg gegen den SV Germania Bietigheim . Mit tollem Kombinationsfussball schoss unser Torgarant Lenn Ebert die ersten beiden Treffer, Aldin Dzafic erzielte den Anschlusstreffer zum 3:0 Sieg.

Das dritte Spiel hat es wirklich in sich, der FSV war fußballerischen deutlich besser und hatte auch viele Chancen, erst  in der letzten Minute prallte der Ball nach dem Schuss vom Lenn E. vom gegnerischen Torwart ab und Phillias R. versenkte das “Runde ins Eckige” zum hoch verdienten 1:0 Sieg für den FSV gegen den VFR Großbottwar.

Im vierten Spiel gegen den TSV Schwieberdingen ging es hin und her mit Chancen auf beiden Seiten, durch ein nicht gegebenes Tor für den FSV mußten sich die Ossweiler mit einem 1: 1 unentschieden zufrieden geben. Das Tor für den FSV schoss Lenn Ebert.

Trotz der 1:0 Führung vom Mathis F. Für den FSV gelangte es den Ossweilern nicht das Spiel für sich zu entscheiden, durch leichte Fehler in der Abwehr musste sich der FSV zum Schluss mit eine knappe Niederlage vom 1:2 abfinden.

Am heutigen Spieltag waren dabei :
Ein überagender Torwart Felix G,
Rafael G., Aldin Dz., Mathis F., Mario M, Lenn E. und Phillias R.

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.