FSV Jugenden sehr erfolgreich beim Stadtpokal

Stadtpokal der F-Jugend

Am Samstag 23.02.2019 fanden wieder mal die Ludwigburger Stadtmeisterschaft in der Alleenhalle statt. 21 Mannschaften beteiligten sich an einem Fair Play Stadtpokal bei dem in 4 Gruppen und auch in 2 Hallen gespielt wurde.

Fairplay Modus heißt ohne Schiedsrichter und auch ohne Zwischenrunde, es wurde also auch kein 1, 2 oder 3 Platz ausgespielt, sondern nach der Vorrunde bekam jede Mannschaft sofort Ihre Medaillen.

Der FSV Oßweil hatte 2 Mannschaften am Start.

Die F1 hatte es in Gruppe C mit dem SV Poppenweiler II, MTV Ludwigsburg 1, TV Pflugfelden III und dem TSV Ludwigsburg II zu tun. In allen 4 Spielen ging es munter hin und her, die Oßweiler zeigten viel Einsatz und auch spielerisch wurde es immer besser. Mit 3 Siegen und 1 Unentschieden fällt die Bilanz durchaus Positiv aus. Mit 9:3 Toren und 10 Punkten wäre ein weiterkommen sicher gewesen. Aber beim Fairplay Modus sind Tore und Punkte nicht so wichtig, sondern der Spaß und viel Spielzeit steht im Vordergrund.

Die F2 hatte es in Gruppe A mit dem SKV Eglosheim I, dem MTV Ludwigsburg II, dem TSV Grünbühl I und dem DJK Ludwigsburg II deutlich schwerer, hier konnten fast alle Mannschaften mit dem älteren Jahrgang antreten.

Die ersten beiden Spiele wurden klar verloren und die Stimmung war sehr gedämpft. Dennoch zeigten unser 2er im 3. Spiel gegen Grünbühl was möglich wäre. Unsere Jungs kämpften und rannten und spielten wie entfesselt und konnten gegen gute Grünbühler sogar in Führung gehen, es passte fast alles zusammen. Aber oft kommt es doch anders, auch Grünbühl hatte natürlich seine Chancen. Bis kurz vor Schluss stand es 2:2 und man hoffte schon auf ein Erfolgserlebnis, dann gelang dem Gegner doch noch ein 2:3 Siegtor und wieder ging das Spiel verloren. Trotz einer tollen Leistung konnten sich die Oßweiler nicht belohnen, aber unsere Jungs konnten mit erhobenem Kopf vom Platz gehen. Das 4 Spiel gegen MTV mussten sich die Oßweiler leider auch geschlagen geben. Auch hier war der Gegner älter und überlegener.

Zwar hat die F2 alle 4 Spiele verloren, aber man muss auch sagen gegen gleichaltrige wäre es heute ganz anders ausgegangen. Unser Jungs haben mit vollem Einsatz gespielt und toll gekämpft.

Das System mit dem Faiplay Stadtpokal war nicht so schlecht, aber die Jungs müssen sich erst daran gewöhnen, dass es kein Weiter kommen gibt und alle Teams nach der Vorrunde Ihre Medaillen bekamen. Fühlte sich eher wie ein Hallen Spieltag an.

Jetzt freuen sich die Oßweiler aber erst mal auf die Feldrunde.

 

Facebook